Zweifel am Fachkräftemangel in der IT-Branche

it_woman

Gute Leute sind kaum zu bekommen, klagen die Unternehmen überall und das ist in der IT-Branche ebenso. Gleich mehrere Gegenargumente die von Studien gestützt sind Behaupten anderes: Demnach sind die Gehälter in der Branche zuletzt um zwei bis drei Prozent gestiegen. Müssten dringend benötigte IT-Fachleute nicht viel besser bezahlt werden?

Fast 900.000 Menschen arbeiten in der IT-Branche, die Zeichen stehen weiter auf Wachstum!

Eine neue Studie der IG Metall weckt aber Zweifel am Fachkräftemangel – diesmal allerdings in einem Bereich, den auch die Skeptiker als Mangelwirtschaft eingeschätzt hätten: die IT-Branche. “Unternehmen und Verbände geben an, dass Computer und Software-Experten fehlen, und dann steigen die Gehälter 2012 durchschnittlich nur um zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr,” sagt Juan-Carlos Rio Antas von der IG Metal: “Das passt nicht zusammen.” Rio Antas ist im Vorstand der IG Metall für die Branche zuständig.

Firmen müssten heute immer öfters für sich werben, um die passenden Bewerber zu bekommen. Die Lage auf dem IT-Arbeitsmarkt bleibt weiter angespannt, auch wenn im letzten Semester rund 50.000 Studienanfänger ein Informatik- oder technischen Studium begonnen haben. „Weniger als die Hälfte der Studienanfänger schließt am Ende auch das Studium ab. Hier muss etwas verändert werden“, sagte Stephan Pfisterer, beim Branchenverband Bitkom für Bildungspolitik und Arbeitsmarkt zuständig.

Angesichts des Fachkräftemangels müssten sich IT-Unternehmen auch für die älteren Fachkräfte öffnen, die bislang schlechte Chancen bei der Jobsuche hatten. „Arbeitnehmer bleiben länger im Beruf, sie müssen am Ball bleiben, um für die Unternehmen attraktiv zu sein“

Gäbe es tatsächlich einen Mangel an IT-Fachkräften, hätten die Gehälter explodieren müssen, erklärt er. Sind sie 2012 aber nicht. Und ebenso wenig in den Jahren davor.

Für ihre Studie hat die Gewerkschaft im vierten Quartal des vergangenen Jahres 2012 rund 32.000 Beschäftigte der Computerindustrie nach ihrem Gehalt gefragt. Die Ergebnisse wurden zum Start der Computermesse Cebit in Hannover vorgestellt.

 

Tags: , , , , , , , , , ,

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.